Urlaub im Alb-Donau-Kreis / Schwäbische Alb, westlich von Ulm

Kanutouren auf Iller und Donau

Kanu fahren auf der Donau
Kanu fahren auf der Donau

Einsteigerfreundliche Touren im Raum Ulm.

Iller und Donau:

  • Oberkirchberg - Ulm, 13 km, 3,5 Stunden, Konditionsanspruch und Schwierigkeitsgrad: mittel/gering
  • Vöhringen - Ulm, 12 km, 4 Stunden, Konditionsanspruch und Schwierigkeitsgrad: mittel

Donau:

  • Riedlingen - Rechtenstein, 16 km, 5 Stunden, Konditionsanspruch und Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Binzwangen bis Rechtenstein, 24 km, 6,5 Stunden, Konditionsanspruch: hoch, Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Riedlingen - Untermarchtal, 21 km, 6 Stunden, Konditionsanspruch und Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Rottenacker - Öpfingen, 11 km, 3,5 Stunden, Konditionsanspruch: einfach, Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Munderkingen - Öpfingen,16 km, 5 Stunden, Konditionsanspruch und Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Öpfingen - Neu-Ulm, 21 km, 6,5 Stunden, Konditionsanspruch: anspruchsvoll, Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Erbach - Neu-Ulm, 12 km, 4 Stunden, Konditionsanspruch: hoch, Schwierigkeitsgrad: mittel

Kanutouren ausgezeichnet mit dem Viabono Qualitäts- und Umweltsiegel.

Es werden auch Mehrtages- Kanutouren auf der Donau angeboten. Kanuverleih mit Voranmeldung möglich.

Termine: April bis September

Kanusport Oberschwaben
Eichener Straße 4
88400 Stafflangen
Telefon 07357 91122
www.kso-outdoor.de
info@kso-outdoor.de

© Alb-Donau-Kreis 2018 — Impressum