Urlaub im Alb-Donau-Kreis / Schwäbische Alb, westlich von Ulm

Biosphären-Infozentrum Westerheim

Biosphären-Infozentrum Westerheim

Die Schertelshöhle liegt 3,5 Kilometer außerhalb von Westerheim auf der Schwäbischen Alb in einem herrlichen Wald- und Wandergebiet. Hinweisschilder führen Sie von Westerheim direkt zur Höhle.

Die insgesamt 212 Meter lange Tropfsteinhöhle mit ihren zwei Gängen zeigt märchenhaft prächtige Tropfsteine und Sinterbildungen. Beim Höhleneingang führt das "Kuhloch" 24 Meter tief hinab. Durch diesen Schacht musste man sich einst abseilen, um in die Höhle zu kommen. Inzwischen ist der Zugang bequemer.

Die Höhle wurde erstmals im Jahre 1820 "befahren" durch den 24 m tiefen Entdeckungstrichter, das Kuhloch wurde im Jahre 1830/31 durch einen künstlichen Eingangstollen für die Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Biosphärengebiets-Vertiefungsthemen:
Geologie, Höhlen

Öffnungszeiten:
Palmsonntag bis 15.November: Sonntag 9:30 - 18 Uhr
15. Mai bis 1. Oktober: Dienstag bis Samstag 9 - 17:30 Uhr

Höhlenverein Westerheim e.V.
Waldstr. 14/ 1
72589 Westerheim
Tel.: 07333 / 7845
info@schertelshoehle.de
www.schertelshoehle.de

 

Location

© Alb-Donau-Kreis 2018 — ImpressumDatenschutz