"Verborgene Landschaften der Eiszeit" Sonderausstellung im URMU

"Verborgene Landschaften der Eiszeit" Sonderausstellung im URMU
23 Okt 2018

Im Urgeschichtlichen Museum (urmu) Blaubeuren wird bis 6. Januar 2019 die Sonderausstellung "Verborgene Landschaften der Eiszeit" gezeigt.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die extremen Landschaftsveränderungen durch mächtige Erosionsvorgänge während der letzten Eiszeit im Ach- und Lonetal. Mit interaktiven Installationen werden aktuelle Forschungen erlebbar. Mit den gleichen Techniken, wie sie auch Wissenschaftler verwenden, können geologische Prozesse von den Besuchern selbst analysiert und nachgebildet werden.

Mitglieder eines wissenschaftlichen Teams werden mehrmals wöchentlich vor Ort sein und Experimente, Gerätschaften und Arbeitsweisen vorstellen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.urmu.de

© Alb-Donau-Kreis 2018 — ImpressumDatenschutz