Urlaub im Alb-Donau-Kreis / Schwäbische Alb, westlich von Ulm

Pilger- und Naturlehrpfad auf dem Jakobsweg

Pilger- und Naturlehrpfad auf dem Jakobsweg

Seit gut 1.000 Jahren wandern Pilger auf dem Jakobsweg durch ganz Europa mit dem Ziel Santiago de Compostela in Nordspanien.

Teile von Jakobuswegen führen durch den Alb-Donau-Kreis:
Von Ansbach über Ellwangen, Heidenheim nach Ulm; von Würzburg über Rothenburg ob der Tauber nach Ulm, und beide weiter über Erbach und Oberdischingen bis zum Bodensee. In Oberdischingen befindet sich die Pilgerherberge Haus St. Jakobus.

Kontakt & Information
Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Telefon 07305 / 919575
www.haus-st-jakobus.de

Der Pilger- und Naturlehrpfad in Dornstadt-Temmenhausen befasst sich auf insgesamt 16 Tafeln mit dem Thema Pilgern und Botanik. Regelmäßig finden zu diesen Themen auch geführte Exkursionen statt.

Kontakt & Information:
Gasthof am Berg
Bergstraße 18
89160 Dornstadt-Temmenhausen
Telefon 07348 / 22329
www.gasthof-am-berg.de

Location

© Alb-Donau-Kreis 2018 — ImpressumDatenschutz