Urlaub im Alb-Donau-Kreis / Schwäbische Alb, westlich von Ulm

Besinnungsweg Ehinger Alb

Besinnungsweg Ehinger Alb
Besinnungsweg Ehinger Alb

Der "Besinnungsweg Ehinger Alb" hat als erster Wanderweg im Alb-Donau-Kreis das Zertifikat Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland erhalten.

Ein außergewöhnlicher Wanderweg mit Besinnungsimpulsen am Wegesrand führt über die Ehinger Alb mit den Teilorten Erbstetten, Granheim, Frankenhofen, Dächingen, Altsteußlingen und Mundingen.

Das Gemeinschaftsprojekt der Ortschaften und der Stadt Ehingen (Donau) wird gefördert vom Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Die Wege der Besinnung und Einkehr auf der Ehinger Alb sind als 50 km langer Rundweg angelegt. Zusätzlich gibt es um jedem der Teilorte einen besonderen Themenrundweg. Der Einstieg ist an jeder Stelle möglich.

Der Weg trägt das vom Deutschen Wanderverband verliehene Prädikat „"Qualitätsweg Wanderbares Deutschland".

www.besinnungsweg-ehinger-alb.de

© Alb-Donau-Kreis 2018 — ImpressumDatenschutz