Einweihung zweier Geopark-Schulen im Alb-Donau-Kreis

Das Joachim-Hahn-Gymnasium in Blaubeuren und die Grundschule Kleiner Einstein in Blaustein werden Geopark-Schulen. Damit baut der UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb sein Netzwerk an Geopark-Schulen weiter aus.

Als Partner für außerschulische Bildung möchte der Geopark die Bedeutung des einzigartigen Naturraums Schwäbische Alb in die Schulen tragen. „Wer geologische Zusammenhänge und Kreisläufe kennen lernt, lernt auch, das erdgeschichtliche Erbe zu schätzen und unsere Heimat zu schützen“, so Markus Möller (Vorsitzender Geopark Schwäbische Alb und Erster Landesbeamter Alb-Donau-Kreis). Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ist eine der Säulen des Geoparks Schwäbische Alb.

Weitere Informationen zum Geopark Schwäbische Alb finden Sie
auf unserer Webseite oder unter www.geopark-alb.de

Geopark-Schulen Schwäbische Alb
Scroll to Top