Schlösser & Burgen

Schloss Mochental

Schloss Mochental

Weithin sichtbar erhebt sich westlich von Ehingen-Kirchen über einem verlassenen Flussbett der Donau das Schloss Mochental.

Schloss Erbach

Schloss Erbach

Das Renaissanceschloss, beeindruckt durch seine Doppelgiebelfassade und die vier gedrungenen Rundtürme.

Schloss Bernstadt

Der symmetrische Renaissancebau in Bernstadt wurde 1549 von Georg Besserer, Mitglied einer Ulmer Patrizierfamilie, als Landsitz erbaut.

Schloss Oberkirchberg

Die Grafen Fugger-Oberkirchberg ließen Ende des 18. Jahrhunderts eine ausgedehnte Schlossanlage auf einem Hügel über dem Illertal errichten.

Ober- und Unterschloss in Oberbalzheim

Zusammen bilden das Oberes Schloss, das Unteres Schloss und die Dreifaltigkeitskirche ein eindrucksvolles Ensemble.

Schloss Oberherrlingen und Schloss Klingenstein in Blaustein

Die Herren von Bernhausen errichteten das Renaissanceschloss Oberherrlingen und das Schloss Klingenstein.

Rusenschloss Blaubeuren

Rusenschloss Blaubeuren

Vom Blautopf in Blaubeuren gelangt man über einen Wanderweg zu den Ruinen des Rusenschlosses.

Burgruine Rechtenstein

Burgruine Rechtenstein

Vom mächtigen, im Inneren romanischen, Bergfried der Burgruine Rechtenstein bietet sich ein atemberaubender Ausblick.

Großes Lautertal

Burgruinen Wartstein und Reichenstein

Im Lautertal befinden sich die Burgruien Wartstein und Rechtenstein. Beide sind für Besucher zugänglich.

Römerturm

Römerturm

Von dem imposanten Schloss der Herren von Emerkingen ist heute nur noch der massive Schlossturm, der sogenannte Römerturm erhalten.

Burg Hohenschelklingen

Burg Hohenschelklingen

Die Burgruine bietet eine schöne Aussicht auf das Städtchen Schelklingen und einen weiten Blick ins Ach-, Schmiech- und Blautal.

© Alb-Donau-Kreis 2017 — Impressum