Wandern

Die Schwäbische Alb lädt mit seiner Landschaft zum Genießen ein und ist als UNESCO GeoPark ausgezeichnet.
26 Wandertourenvorschläge - auch im Biosphärengebiet Schwäbische Alb - können Sie bestellen oder stehen zum Download, auch für GPS, bereit.

Radfahren

Für das Radfahrer-Herz ist allerhand geboten: 14 Radtouren-Vorschläge mit GPS-Daten und interaktiven Karten oder als Broschüre,
der erste Qualitätsradweg auf der Schwäbischen Alb - der 4-Sterne-Albtäler-Radweg, Donau-Radweg, Illerradweg, Bett+Bike-Betriebe sowie E-Bike-Angebote.

Höhlen

Zahlreiche Schau- und Naturhöhlen werden Sie auf der Schwäbischen Alb faszinieren, dem wohl höhlenreichsten Gebiet Deutschlands und Fundort weltberühmter Funde aus der Urgeschichte. Außerdem erwartet Sie der berühmte "Blautopf".

Sehenswertes

Barocke Kirchen und Klöster sowie herrschaftliche Burgen und Schlösser finden Sie auf der Schwäbischen Alb sowie historische Städte, zum Beispiel entlang der Oberschwäbischen Barockstraße.

Erlebnisangebote

Segwaytouren, Wander- oder Radpauschalen, Wellness, Gästeführungen, E-Bike-Verleih, Dampfzugfahrten, Blautopfbähnle, Erlebnis Bierkulturstadt, Kultur & Besinnung

Freizeittipps

Der Alb-Donau-Kreis liegt in der Region Ulm und bietet zahlreiche Ausflugstipps: Familien- und Kletterparks, Bäder und Seen, Kutschfahrten, Bauernhöfe, Kanutouren, historische Zugfahrten, Segwayangebote, Golf, Wintersport und vieles mehr.

 

Willkommen auf Alb-Donau-Kreis Tourismus

News

Urgeschichtliches Museum Blaubeuren

Ein halbes Jahrhundert Urgeschichtliches Museum Blaubeuren. Das Jubiläumsjahr feiert das Museum mit einem unterhaltsamen Ausstellungsprojekt im Internet: 50 Antworten auf 50 kuriose Fragen zur Urgeschichte in 50 Wochen.

CMT Stuttgart

Vom 17. bis 25. Januar 2015 präsentiert sich der Alb-Donau-Kreis am neuen Gemeinschaftsstand des Tourismusverbandes Schwäbische Alb zum 20. Mal auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart.

Theaterei Herrlingen

Theaterprogramm von Januar bis April in der Theaterei Herrlingen und im studio f in Ulm.

Krippenmuseum Oberstadion

Am 1. Advent öffnet das Krippenmuseum wieder mit einer Sonderausstellung.

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.

© Alb-Donau-Kreis 2015 — Impressum