Martinusweg

Der Martinusweg ist ein in verschiedenen Etappen aufgeteilter geistlicher Weg.

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist der Martinusweg gegliedert in einen Hauptweg und vier Regionalwege, die auf den Hauptweg zuführen. Das Wegnetz umfasst insgesamt fast 1.200 km. Einheitliches Wegzeichen auf dem Martinusweg ist das Symbol eines schmalen gelben Kreuzes auf dunkelrotem Grund.

Der Hauptweg führt unter anderem durch Ehingen, Erbach und Ulm: Wegverläufe

Der Martinusweg kann an jeder beliebigen Stelle begonnen und beendet werden. Entlang der Wegstrecke gibt es außerdem eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten.

www.martinuswege.de

Scroll to Top