Nauquellen

Gleich von mehreren Quellen wird das durch die Stadt Langenau ziehende Flüsschen Nau gespeist.

Die Hauptquelle liegt am nordwestlichen Rand von Langenau beim Naturfreundehaus. Von dort fließt die Nau stadteinwärts und bedient sich weiterer kleinerer Karstquellen, wie dem Löffelbrunnen im alten Burghof.

Vom Parkplatz am Burghof führt ein beschilderter, etwa 8 km langer Rundweg (Jubiläumsweg) zu den zahlreichen Quellen im Stadtgebiet.

Die Nau verlässt Langenau gut gestärkt, fließt durch die Riedebene und mündet bei Günzburg in die Donau.

Scroll to Top