Weltkultur erfahren!

Weltkultur erfahren! Erlebnisradtouren über die Schwäbische Alb, entlang der Donau und ins UNESCO-Welterbe

 Auf den Radtouren durch den Alb-Donau-Kreis und rund um Ulm heißt es „Weltkultur erfahren!“. Denn hier liegt das UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ und damit die spektakulären Fundorte der ältesten Kunstwerke der Menschheit. Hier trifft man auf Höhlen, Felsen, blaue Quellen und auf sehenswerte geschichtsträchtige Bauwerke wie Burgen, Schlösser und alte Klöster. Die Junge Donau wird zum Fluss von Welt und die Schwäbische Alb zeigt welch großartige Naturlandschaft sie ist.

Zur Auswahl stehen 14 Rundtouren mit 40 bis 75 Kilometer und 3 E-Bike-Touren mit 51 bis 114 Kilometer. Neu ist die Streckentour „Eiszeittäler“ mit 74 km und ebenfalls perfekt für E-Bikes. Für eine große Albrundfahrt empfiehlt sich der 4-Sterne-Radweg „Albtäler“ mit 185 km. Die Touren sind nicht nur für sportliche Radler, sondern auch für Familien und Genussradler geeignet. Ob man durch Täler oder über sanfte Kuppen gemütlich dahinradelt, eine rasante Abfahrt genießt oder einen kräftezehrenden Anstieg meistert – freuen darf man sich auf vielseitige und erlebnisreiche Radausflüge im Alb-Donau-Kreis.

Alb-Donau-Kreis Tourismus
Schillerstraße 30, 89077 Ulm
tourismus@alb-donau-kreis.de

www.tourismus.alb-donau-kreis.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top